Der ASV Ihlpohl e.V. bedankt sich bei allen Trainern,Mitgliedern,Nachbarn,Sponsoren,Kindern und Eltern  .
Unterstützt uns weiter !


 

         Fußballplatz :                       Unten                                            Oben

                           Platz hat Urlaub                           Platz hat Urlaub

 

 

ASV Ihlpohl und TSV Lesumstotel bilden eine Spielgemeinschaft bei den Frauen und den Juniorinnen. Gemeinsam in die Zukunft . Gemeinsam für die Frauen und Mädchen in unserer Umgebung .

 

Um den Mädchen und Frauenfußball zu fördern , beschlossen beide Vereine , daß man gemeinsam mehr erreichen kann wie bisher .

So wird es in der Saison 18/19 eine gemeinsame Frauenfußballmannschaft geben und im Juniorinnenbereich werden wir gemeinsam den gesamten Jugendbereich mit E/D/C/B Juniorinnenfussball anbieten können .

Die ASV Frauenmannschaft  kann so neu und sorgenfrei zusammen mit Lesumstotel als Spielgemeinschaft durchstarten , uns mit neuer Kraft , Ideen und Spielwitz Freude bereiten .

Zudem kann die Spielgemeinschaft Ihlpohl/Lesumstotel in jedem Altersbereich den Kindern und Jugendlichen Trainingsmöglichkeiten und Spielmöglichkeiten anbieten ,welches jeder Verein nicht einzelnd gekonnt hätte . 

Durch den Zusammenschluß können wir zudem, sofern es eine C Juniorinnen - Bezirksliga 18/19 gibt , unsere gemeinsame C als 11er Mannschaft im Bezirk anmelden und an die Erfolge der aktuellen C (letztjährige D) - ASV Ihlpohls und der Vergangenen Erfolge im Bezirk des TSV C/B Lesumstotels anknüpfen .
Wir freuen uns und wünschen allen Beteiligten viel Erfolg !           #MÄDELS/FRAUENPOWER !!

So könnte ein gemeinsames Logo aussehen - andere Ideen sind gerne willkommen
                   

 

 

                      

 

      
      
 

Am Sonntag, 11. Februar 2018 war es wieder soweit: Der Kinderfasching im ASV Ihlpohl ging in die nächste Runde, diesmal unter dem Motto „die Welt der Phantasie“. Bereits am Samstagmorgen wurde mit tatkräftigen Helfern die Sporthalle bunt geschmückt. Mittlerweile konnten Diane und ich auf einen ordentlichen Bestand an Faschingsmaterial aus den vergangenen Jahren zurückgreifen, was die Vorarbeit sehr vereinfachte. Nur wenige Sachen mussten angeschafft werden. Neu zu uns gesellte sich in diesem Jahr Nico- le Beitzel vom Eltern-Kind-Turnen, die viele tolle Ideen für die Turnaufbauten mitbrachte, so dass wir einige schöne Kletter- und Turnmöglichkeiten anbieten konnten.

 

Wie in den vergangenen Jahren war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Von 11 – 13 Uhr vergnügten sich rund 30 Kinder in der Sporthalle, wobei hierzu auch Nichtmitglieder wieder herzlich ein- geladen waren. Nach einer Begrüßung und einem „Aufwärmspiel“ konnten die Kinder, die als Star Wars Krieger, Löwen, Cowgirls, Hexe, Einhorn u. ä. verkleidet waren, nach Herzenslust klettern, toben und ihr Geschick an den Geräten zur Schau stellen. Für das leibliche Wohl war wieder mit einem Büfett in einem extra dafür geschmückten Essbereich gesorgt.

 

Beim  Spiel  „Nicht  den  Boden  berühren“  versuchten  die  Kinder mittels eines Kastens, einem Steppbrett und einem Steppbrettfuß zurückzulegen. Großes Interesse hatten die Kinder, als unser Hel- fer Luca zwei Experimente mit Feuer, Wasser und Luft vorführte. Als  Abschluss  wurde  das  beliebte  Spiel „Feuer, Wasser, Sand- sturm“ gespielt, bevor die Kinder von den Eltern abgeholt wurden. Allen hat es wieder viel Spaß gemacht. Jedes Kind bekam am Ende noch ein Ü-Ei mit nach Hause.

 

Auch in diesem Jahr haben wir uns sehr über die Mithilfe von den Jugendlichen Sarah, Alissa vom Turnen und Luca, sowie Andreas vom Badminton gefreut. Vielen Dank!

 

Sonja Benthake

                                      

Runde Sache beim 39.ten Neujahrscup des ASV Ihlpohl.

8 Mannschaften kämpften um den Sieg .

Blumenthaler SV gewinnt im Finale gegen SG Aumund-Vegesack mit 3:1.

Klickt  um die Tore des Turnieres zu sehen als Video auf das Bild !

   
   

          

Die E-Jugend vom ASV Ihlpohl begleitete am 1.4.2017 die Profis von Werder II und Kiel als Einlaufkinder. 23 Spieler und Spielerinnen und deren Geschwisterkinder ließen es sich nicht nehmen an diesem Tag dabei zu sein. Unsere U11 I und II, die jetzt zur Frühjahrssaison anders in der Liga aufgestellt wurden, präsentierten dabei den ASV Ihlpohl perfekt. Schon umgezogen wurden wir von Jörg Kless (Werders Koordinator und C-Jugendtrainer) eingewiesen - nach einem Probelauf und einer endlosen Wartezeit ;-) ging es dann an der Hand der Profis auf den Platz 11. Nach einem kurzen Winken und einem schnellen Lauf zu den Zuschauern war die Aufregung verflogen und wir verfolgten zusammen mit den Eltern das Spiel. Während die Kieler Anhänger lautstark ihre Mannschaft nach vorne trieben, waren oft nur unsere Kinder zu hören, die den Bremern nochmal Mut gaben. Ich glaube, da können die Werder-Fans noch etwas von uns lernen ;-))

                      


Über 140000 echte Besucher haben uns schon Online besucht
- täglich 50-100 echte Besucher lesen unsere Seite und täglich werden es mehr ! 

                             

 

Was ist ein Verein ?      
,die als Mitglieder trainiert,spielt,schwitzt,helft ,die Kinder fahrt und vieles mehr macht .
Nicht nur der Vorstand ,nicht nur das Vereinsheim , nicht nur die Trainer ...     .
Ihr seid der Verein und Ihr seid es , die ein Verein zum Leben erweckt , denn IHR seid der Verein !     


 

Stepptanz  - Auftritt im Rahmen des dritten Musiksommers in  der Jugendherberge Stade

 

Nach unserer erfolgreichen Step-Klassenfahrt zur Jugendherberge Stade im März 2017 wurden wir von der Leitung gefragt, ob wir nicht Lust hätten, im Rahmen ihres 3. Musiksommers aufzutreten. Dieser sollte am 2. September im Hof der Jugendherberge statt- finden und bietet allen möglichen Musik- oder auch anderen Gruppen die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen oder zünftigem Barbecue ihr Können auf einer Open-Air-Bühne einem breiteren Publikum zu zeigen.

 

Das fanden wir spannend, zumal uns als „Gage“ eine Übernachtung mit Verpflegung angeboten wurde! Und so polierten wir in den Wochen davor unsere vier verschiedenen umfangreichen Choreographien,  die  wir  mittlerweile  beherrschen,  mit  viel  Eifer auf. Mit uns kamen sogar einige „Groupies“ aus OHZ, die dann auch einen unterhaltsamen Nachmittag geboten bekamen! Außer uns  standen  auf  dem  Programm  eine  engagierte  Schülerband, eine Karategruppe sowie unser Mohsen mit iranischer Trommelmusik und ein Folk-Duo mit Gitarre und Gesang, die dann bei einem leider später einsetzenden Wolkenbruch Platz in der Grillhütte fanden. Wir hatten zwei Auftritte mit je zwei Tänzen und einem Kostümwechsel, wobei das zweite Outfit seine Premiere hatte bei einem Rock’n Roll und dem klassischen Shimsham. Gerade für diesen Auftritt ernteten wir sehr viel positive Resonanz sowohl für das Kostüm im Marinestil als auch für die Musikrichtung an sich, sodass wir tatsächlich energisch um eine Zugabe gebeten wurden! Manch ein Zuschauer fühlte sich in seine Kindheit versetzt, hat man doch damals Filme mit Ginger Rogers und Fred Astaire geliebt!

 

Und so konnten wir noch zufrieden einen entspannten Abend im hübschen Stade verleben und am nächsten Tag noch einen Bummel über einen riesigen Flohmarkt machen, wenn man wollte. Vielen Dank für dieses spannende Wochenende!

 

Claudia Oeters


Unsere D und C Mannschaft suchen weitere Spielerinnen

                                       Schon ab Jahrgang 2008 könnt ihr bei uns mitmachen !

  Meldet euch daher bei schlittmichael@web.de
           Handy 01520/1778255 (auch Whatsapp)         
                    egal ob aus Kreis OHZ oder ob Ihr aus Bremen kommt !

Bremer Mädchen ,die bei Jungs spielen,  können per Gastspielrecht bei uns spielen und bei den Jungs in Bremen weiter spielen  ! Ihr spielt euch nicht fest !

(Gilt auch für andere Kreise und OHZ ,wenn Ihr keine eigene Mädelsmannschaft habt !!)
(Innerhalb von ca. 3 Wochen könnt Ihr bei uns auch spielen ,wenn Ihr euch bei uns anmeldet !)
          Ihr könnt also 2 mal spielen - mehr Spiele = bessere Leistung !
          Trainingszeiten C/D Montags 17-18.15 Uhr  Ihlpohl Rasenplatz
                               und  Mittwochs die D 17.00 -18.00 Uhr  und die C  18.00 Uhr - 19.15 Uhr
 

                            Der Jahrgang 2002 kann kommende Spielsaison 18/19 in unserer Neuen B mitspielen
                            zudem können alle ab 16 Jahre bei den Damen mitspielen


 

  Wir suchen in allen Sportarten und Fußballmannschaften neue Mitglieder

     Traut euch uns anzusprechen und kommt vorbei.
         Trainingsübersicht aller Jugendmannschaften seht Ihr oben im Menu
                            (Aufs Kind klicken)

     Weiterhin suchen wir Betreuer und Trainer für alle andere Jugendmannschaften.
 
              Bei Interesse meldet euch beim Jugendleiter  Ralf Zabel

    Jede Hilfe ist Willkommen , als Spieler,Betreuer oder als Sponsor

 

                 

    Haben Sie Lust eine Mannschaft oder die Jugendabteilung zu unterstützen?
    Ein Tor zu sponsern ,einen Defibrillator,eine Bande,einen Trainingsplatz oder einfach
    was für unsere Jugend
    spenden  - melden Sie sich bei uns bei uns oder tun Sie gleich hier was Gutes.
    Betreff Spende ASV Ihlpohl :

    Bankkonto: Kreissparkasse Osterholz  
    IBAN DE 36 29 152 3000000461178  
    BIC  BRLADE210HZ

   Gerne stellen wir Ihnen auch eine Spendenquittung aus !

Auch Kleine Spenden sind willkommen - Machen Sie doch ein monatlichen Dauerauftrag und helfen Sie uns das Angebot für Kinder zu vergrößern und Ihnen die Möglichkeiten zu geben die nur Sie uns geben können.  

Es sind viele Kinder die durch die Gute Leistung aller im Verein zu uns gekommen .
Helft weiter so toll mit



                                   



Die Turnabteilung sucht einen Übungsleiter m/w fürs Kinderturnen.
Bei Interesse und für weitere Infos steht Gudrun Preuss (Tel.: 0421-693 06 74) zur Verfügung.

 

  für die Fußball Bambinis sucht der ASV Ihlpohl Kinder die   ab Jahrgang 2012 geboren wurden