Samstag 20.6.2015  16 Uhr - tief im Norden von Deutschland .

Tausende Sportbegeisterte , hunderte ,naja fast 100 begeisterte Fans ,Anhang und Ü40 Spieler trafen sich in Ihlpohl zum jährlichen Sommercup der Ü40. Durch einige Verletzungsbedingte und andere terminliche Verpflichtungen konnten sich 4 Mannschaften aber aufraffen sich sportlich zu betätigen . Athletischer Sport .... sieht anders aus ,obwohl Seitfallzieher , Sprints ,  fliegende Torwarte und einige erstaunliche Tricks hatten dann doch alle zu bieten ,sodaß auch der Spaß nicht zu kurz kam.


Die TUSG Ritterhude , SG Schasto/Buschh.,FC Schwanewede und der ASV Ihlpohl wollten sich mit Ball und Getränken vergnügen.Leider musste die SG Marßel kurzfristig abends zuvor absagen ,trotzdem kam extra jemand fürs Startgeld vorbei ,welches wir auf die Mannschaften dann aufteilten.
Danke ,tolle Aktion von euch - lieber wäre uns natürlich gewesen ,ihr hättet mitspielen können .
So spielte jeder gegen jeden in einer Hin und Rückrunde.

Die Ritterhuder Mannschaft hatte gleich 2 Mannschaften scheinbar mit und gewann verdient das Turnier.
Als guter Gastgeber ließen wir die Ritterhuder natürlich gewinnen und im Glauben .
Extra für Jörg ,legte Elli den Ball für Ihn im letzten Spiel des ASV gegen Ritterude nochmal auf.

Damit er auch ein Tor schiessen durfte. Zum 2:0 für Ritterhude ,die damit alle Spiele gewannen.

 

Elli nächstesmal nicht so auffällig ;-))

 

Na , kleine Kostprobe zweier technisch hochvisierter Mannschaften ;-)

 

Hier eine 123MB große Kostprobe zweier spielstarker Mannschaften mit Rundblick

Spass beiseite ,heute waren wir alle Sieger und die Kästen leerten sich nach dem Turnier nach und nach wie von selbst. 

 

Bis zum nächsten Jahr

 


Der Tag geht zu Ende ....