Kinderfasching in der Grundschulhalle
Ihlpohl vom ASV Ihlpohl e.V.

 
 
Faschingsparty Viel Spaß in Ihlpohl
   

 

 
Beim Toben, Tanzen, Schwingen und jeder Menge anderen Spaß hatten
wir mit euch einen lustigen aber
auch sportlichen Nachmittag in
unserer Dschungelwelt verbracht .
Unsere  Turnhalle der
Grundschule Ihlpohl beim Sportplatz
des ASV Ihlpohl e.V. wurde zum Faschingsplatz umdekoriert.
   
  Schaut euch die Partys hier nochmal an
   
 
   
   

 

Spielberichte und Aktuelles der Mannschaft

Bild des Benutzers ms-admin

Ihlpohl Alaaf – Fasching im ASV Ihlpohl

 

Zur diesjährigen Faschingsfeier am Sonntag, 26.02.2017 lud die Piratencrew  des  ASV  Ihlpohl  (Martina  Kallin,  Diane  Zabel  und Sonja Benthake, sowie die Helferinnen Tina und Wibke Höppner und Sarah und Alissa Bahrs) wieder Kinder zwischen 5 – 11 Jahren in die Sporthalle Ihlpohl ein. Die Veranstaltung, diesmal unter dem Motto „Unterwasserwelt“, war mit rund 30 Kindern wieder gut besucht und die Sporthalle wurde zu diesem Anlass schön maritim mit Netzen, bunten Fischen, Delfinen, Muscheln und Krepppapier geschmückt. Aber auch die Kinder kamen in originellen Kostümen, angefangen von Ninjakämpfern, einem Eisbären, Feen, einem Cowgirl bis hin zu einer Bauchtänzerin. Zum einstimmen wurden einige  Runden  „Fischer,  Fischer,  wie  tief  ist  das  Wasser?“  gespielt, bevor die kleinen Jecken ihre Geschicklichkeit an verschiedenen Aufbauten, wie z. B. einem gesunkenen Piratenschiff, auf dem es sich prima herum klettern ließ, beweisen konnten. Über eine „Hängebrücke“, die aus einem Barren bestand, an dem mit Seilen     Stäbe     befestigt     waren,     ging     es     weiter     zum

„Krokodilsgraben“, über dem die Kinder sich begeistert an Seilen hinüberschwingen konnten. Wem das zu einfach war, konnte ver-

suchen mit einer Seilfähre  aus einem Mattenwagen, auf die andere Seite zu steuern. Über Wellenberge kam man wieder zurück

zum Piratenschiff. „Schiffe versenken“ einmal anders konnte ein jeder versuchen beim Dosenwerfen, die mit Schiffsmotiven beklebt waren. Viel Spaß bereiteten den Kostümierten die Spiele, die es

zwischendurch gab. Zur Stärkung wurde wieder ein Büffet mit Getränken und kleinen Leckereien aufgebaut. Zum Ende der Feier

musste noch der versteckte Schatz gesucht werden, der jedoch recht schnell entdeckt wurde. Jedes Kind durfte sich etwas davon mit nach Hause nehmen. Die Feier hat allen wieder viel Spaß gemacht und wir

 

-Diane, Martina und Sonja- freuen uns schon auf

2018, wenn das Motto für die nächste Faschingsfeier lautet… ah nein, das wird noch nicht verraten!

Sonja Benthake                   

 

Bild des Benutzers ms-admin

Kinderfasching wieder ein voller Erfolg

 

Bereits zum zweiten Mal veranstaltete der ASV Ihlpohl eine Faschingsparty für alle 4-10jährigen.

Unter dem Motto „Manege frei – Turnen wie im Zirkus“ hatten am

07.02.2016 alle ganz viel Spaß beim Turnen, Werfen und Spielen in der bunt geschmückten Turnhalle.

 

Und diese war schon kurz vor dem offiziellen Beginn um 11 Uhr fest in den Händen der Ballerinas, Fußballer, phantastischen Fabelwesen, Star Wars Kriegern, Piraten und wilden Tiere. Sogar ein Minion und Batman gaben Ihlpohl die Ehre.

 

An verschiedenen Spielstationen und Bewegungslandschaften -angelehnt an Zirkusattraktionen- konnten sich die Kinder ausprobieren. Etwas Mut und viel Geschick brauchten die Jungs und Mädchen bei der Luftakrobatik an den Ringen und dem Löwenkäfig aus Reifen auf dem Stufenbarren. Es gab aber auch eine Schießbude zum Dosenwerfen, einen Zaubertunnel aus Matten sowie einen Tigerslalom.

Besonders viel Treffsicherheit erforderte das Flaschenzielschiessen an der Kletterwand.

Als Motivation alles einmal auszuprobieren, bekam jeder einen „Zirkus- pass“, den unsere fleißigen jungen Helferinnen Sarah, Jenny, Wiebke, Alicia, Tina und Samanta aus der Turnabteilung für jede absolvierte Stati- on abzeichneten.

Besonders imposant wirkte die Manege unter dem Zirkuszelt, dort gab es für die eifrigen Akrobaten die Möglichkeit, sich am Büfett mit Frikadellen, Würstchen, Flips und Popcorn zu stärken.

Zwischendurch konnte jeder, der Lust hatte, bei gemeinsamen Spielen wie Sackhüpfen, einem Rollbrettstaffellauf oder „Fischer, Fischer wie tief ist das Wasser“ mitmachen.

Zum Schluss konnte jedes der 28 Kinder sich noch eine kleine Überraschung mit nach Hause nehmen.

Ein großes Dankeschön geht nochmals an die Helferinnen aus der Turnabteilung sowie auch Martin Kallin, die bzw. der uns tatkräftig an den Spielstationen und am Büfett unterstützte/n.

 

Alles in allem – eine tolle Veranstaltung – nächstes Jahr gerne wieder! Sonja Benthake, Diane Zabel, Martina Kallin

 

Bild des Benutzers ms-admin

Kinderfasching in der Grundschulhalle
Ihlpohl vom ASV Ihlpohl e.V.

 
Faschingsparty 2015 - Viel Spaß in Ihlpohl
So luden Sonja, Diane ,Martina
und Willy euch ein.
Obwohl Fasching eigentlich schon
vorbei ist, kamen zahlreiche Kinder
um an dem Spaß
teil zu haben.

Unsere Faschingsgäste schwangen
über Lianen, gefährliche Bäche und überwanden abenteuerliche Kletter-Parcoure, so war das Motto ,welches ideenreich und kunstvoll von den Veranstaltern umgesetzt worden war.

Beim Toben, Tanzen, Schwingen und jeder Menge anderen Spaß hatten
wir mit euch einen lustigen aber
auch sportlichen Nachmittag in
unserer Dschungelwelt verbracht .
Unsere  Turnhalle der
Grundschule Ihlpohl beim Sportplatz
des ASV Ihlpohl e.V. wurde zum Faschingsplatz umdekoriert.
So kamen zahlreiche Kinder
aus dem Umkreis
und freuten sich über tolle Spiele
und hatten jede Menge Sport, Tanz
und Bewegung gemacht ohne
es zu merken.

 
Mit vielen müden aber zufriedenen Kindern ging auch dieser tolle Tag
dann zu Ende, mit dem Wunsch,
diese Tolle Party im
nächsten Jahr zu wiederholen.
   

Zum Schluss noch ein dickes Dankeschön an unsere zusätzlichen Helfer

Martin, Carsten, Pascal, Tjark, Alexandra und Willy.

Sonja, Martina und Diane

   
   

 

 

 

 

Laufen, Springen, Klettern – ganz wie die Tiere des Dschungels verausgab- ten sich die am letzten Sonntag drei Stunden lang in der Turnhalle des ASV Ihlpohl. Die 4 bis 10-Jährigen kamen lustig verkleidet als Clown, Pirat, Drache, Meerjungfrau, Prinzessin und vieles Andere. Sogar einen Bademeister konnten wir in unseren Reihen begrüßen. Vorab wurde die ganze Turnhalle fleißig dekoriert mit wilden Löwen, lustigen Affen, gefräßigen Krokodilen und bunten Paradiesvögeln. Palmen mit leckeren gelben Bananenstauden und hüb- schen Orchideen durften natürlich auch nicht fehlen.

 

Die Seile, Ringe, Kästen, Matten   und Reifen wurden zu Lianen, Palmen, Felsen    oder    Flüsse

umfunktioniert         und boten den      Kids     abwechslungsreiche sportliche Herausforderung. In Staffelparcours mussten die Fa- schingsgäste um die Wette laufen, hüpfen, Luftballons balancieren und auf allen Vieren krabbeln.

In  unserem  Dschungel war ein leckeres Buffet

aufgebaut und wir konnten auf ‚Kokosnüssen‘ sitzend allerlei Leckereien genießen. Zum Abschluss gab es noch eine kleine Überraschung für jedes Kind zum Mitnehmen.

Die Zeit verging ziemlich schnell und am Ende waren alle kaputt und zufrieden.
Es hat riesigen Spaß gemacht und wir hoffen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Zum Schluss noch ein dickes Dankeschön an unsere zusätzlichen Helfer

Martin, Carsten, Pascal, Tjark, Alexandra und Willy.

Sonja, Martina und Diane